HEUTE!!!

Gestern war alles so wunderschön, so traumhaft und heute bin ich zu nichts zu gebrauchen.
Ich bin hibbelig komme zu nichts ich fühle mich hässlich ich hab mich wieder übergeben und ich hab Angst, Angst davor wieder alles zu verlieren.

Genau er ist schon ALLES für mich…schrecklich wie schnell das geht…

Meine Mutter hat mich vor ein paar Tagen gewarnt, sie macht sich Sorgen um mich, sie glaubt ich würde mich verlieren ich bin nicht mehr ich selbst.

Was habe ich doch gelacht, ich konnte es nicht glauben. Ich Dickkopf soll mich verlieren?
UNMÖGLICH!

Aber heute sehe ich vieles anders, und das obwohl Gestern so ein wunderschöner Tag war. Klar mein Freund ist ein Charmeur aber ich glaube ich könnte ihm wirklich irgendwann vertrauen.

Trotz dieser Tatsache war es nicht besonders hilfreich das ich kein Sport mehr treiben kann ein Osterhase neben mir stand und mein Freund sich mit einem Mädel trifft mit dem erschon ewig befreundet ist und dass was von ihm will seit es sich nach einer Woche von ihrem Freund getrennt hat.
Nebenbei erwähnt  sieht sie unglaublich gut aus, schlampig aber gut aussehend.

Ich weiß ich bin deprimiert, aber je schöner es mit Ihm ist umso mehr hab ich Angst davor ihn zu verlieren und dabei gibt er sich echt Mühe!

 

Ich bin echt kompliziert >.<

16.4.09 22:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen